Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg
23.04.2015 | M&M Software GmbH in St. Georgen ist Unternehmen des Monats April
St. Georgen. Viele besondere Produktideen, zahlreiche Preise und Auszeichnungen sowie soziales Engagement machten das Unternehmen M&M Software GmbH in St. Georgen zum „Unternehmen des Monats April 2015 in der Gewinnerregion“. Die begehrte Auszeichnung verleiht die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg inzwischen seit fast zehn Jahren. Wirtschaftsförderungs-Geschäftsführer Heinz-Rudi Link überreichte nun die Urkunde im Beisein von St. Georgens Bürgermeister Michael Rieger, IHK-Präsident Dieter Teufel, St.Georgens Wirtschafts-förderin Nadja Seibert und einigen Mitarbeitern des Unternehmens an Geschäftsführer Erwin Müller.

15.04.2015 | WelcomeCenter Gewinnerregion Seminar vermittelt gängige Umgangsformen in Deutschland
Region. „Wie verhalte ich mich im Job in Deutschland richtig? Worauf muss ich achten?“ Diese Fragen und mehr will ein Seminar am Dienstag, 28. April, von 19 bis 21 Uhr im Welcome Center Gewinnerregion in Villingen-Schwenningen beantworten.

24.03.2015 | Zahlreiche Kontakte auf der „Jobs for Future“
Regionale Wirtschaftsförderung bringt Firmen und Fachkräfte auf „Jobs for Future“ zusammen Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Wie können Unternehmen Fachkräfte sichern? Welche Karrierechancen haben Fachkräfte in der Region? Diese und viele Fragen mehr beantwortete die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg auf der Messe „Jobs for Future“. Mit einer Vielfalt an Angeboten war sie kompetenter Ansprechpartner für Fachkräfte aus dem In– und Ausland und für Unternehmen der Region.

17.03.2015 | Kohler-Gehring in Tuttlingen ist Unternehmen des Monats März
Tuttlingen. Ein Familienunternehmen, das auf eine 125 Jahre lange Geschichte zurückblickt und heute in fünfter Generation erfolgreich am Markt besteht – das Fachgeschäft für Taschen, Accessoires und Reisegepäck Kohler-Gehring GmbH in Tuttlingen ist von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg mit der Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ prämiert worden. Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck verlieh die Urkunde stellvertretend im Beisein von IHK Präsident Dieter Teufel und Tuttlingens Citymanager Alexander Stengelin an die Geschäftsführer Aline Sutter und Jörg Ohlemüller sowie Seniorchefin Cornelia Sutter und Seniorchef Rolf Sutter.

09.03.2015 | Glücksforschung beim Unternehmerfrühstück „Frühstück & Co.“ der regionalen Wirtschaftsförderung
Villingen-Schwenningen. Glücksfaktoren – was macht uns wirklich glücklich? - dieser Frage ging der Hauptreferent Prof. Dr. Lothar Wildmann bei der Veranstaltung „Frühstück und Co.“ der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg auf den Grund. Der Termin erwies sich erneut als begehrter Treffpunkt für Unternehmer der Region. Mehr als 100 Teilnehmer kamen zur 13. Ausgabe in die Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen (DHBW). Zunächst genossen alle das reichhaltige Frühstücksbuffet mit dem beliebten Gewinnerregion-Müsli und nutzten die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen und sich mit anderen Unternehmern auszutauschen.

09.03.2015 | Reichhaltiges Angebot für Fachkräfte und Personalverantwortliche auf der Jobs for Future
Region. Eine Fülle von Aktionen und Stellen bietet die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg vom 12. bis 14. März auf der Jobs for Future in VS-Schwenningen. Gleich in der ersten Halle direkt neben dem Eingang finden Fachkräfte Stellen und Unternehmen Angebote zur Fachkräftegewinnung und ~sicherung. Das Welcome Center Gewinnerregion ist ebenfalls am Stand D.07 vertreten.

10.02.2015 | Gebrüder Schwarz GmbH in Rottweil-Neukirch als Unternehmen des Monats Februar ausgezeichnet
Rottweil-Neukirch. Die Wirtschaft der Gewinnerregion richtete im Februar ihren Blick nach Rottweil-Neukirch, denn dort wurde die Gebrüder Schwarz GmbH von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg mit der begehrten Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ prämiert.

04.02.2015 | Seminar „Schulen und Bildungswege in Deutschland“ im WelcomeCenter Gewinnerregion
Region. „In welche Schule soll mein Kind? Welche Bildungswege gibt es? Wo bekommen wir Unterstützung?“ – Diese Fragen und mehr beleuchtet das erste Seminar einer Reihe, die das WelcomeCenter Gewinnerregion am 24. Februar 2015 startet.

02.02.2015 | Club der Kulturen besucht Mercedes-Benz Museum in Stuttgart
Villingen-Schwenningen/Stuttgart. Zum Start ins neue Jahr stand für den Club der Kulturen ein spannender Ausflug auf dem Programm: dieses Mal organisierte das Welcome Center Gewinnerregion den Besuch im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. 23 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit und lernten bei einer Führung durch das 16.500 Quadratmeter große Museum die Geschichte eines der berühmtesten Autohersteller der Welt kennen. Außerdem war wieder viel Raum, um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.

26.01.2015 | Welcome Center Gewinnerregion bietet jetzt auch Seminare an
Region. Das Welcome Center Gewinnerregion hat jetzt Seminare in sein Portfolio aufgenommen. Das neue Angebot wendet sich konkret den Fragen und Anliegen neu zugezogener Fachkräfte zu.


1

Zurück Zurück       Drucken Drucken